Verein

Aus einer Reihe sogenannter Stadtgespräche haben sich die Architekten aus Langenthal und Umgebung in einem Architektur Forum organisiert. Aus dem Wunsch vieler Architekten und Büros wurde der gegenseitige Austausch seit 2016 aktiv gesucht. Als Ziel und Zweck vom Forum sind neben dem Austausch der Mitglieder, Weiterbildung, kritische Gespräche zu aktuellen Themen (z.B. Verdichtung, Baureglemente, Baukultur, usw.) sowie der Austausch mit Behörden und Politik formuliert worden. Alle 33 Gründungsmitglieder sind als Einzelpersonen Mitglied, es werden keine Unternehmungen im Verein aufgenommen. Am 22.03.2018 hat die erste ordentliche Hauptversammlung stattgefunden. Neben internen Anlässen, soll der öffentliche Dialog zum Thema Architektur in der Region Langenthal mit Vorträgen und Projekten angeregt werden.